Eos utility vollversion downloaden

By juni 21, 2020Geen categorie

Verschwendung meiner Zeit. Ich hatte bereits trhe Update – Ich brauche das Dienstprogramm, da ich nicht zu Hause bin und die CDs sind. Ich habe den Artikel mit weiteren Details zum Suchen von Festplattenabbildern aktualisiert, einschließlich, dass Sie möglicherweise Ihr Betriebssystem (Mac oder Win) auf eine ältere Version einstellen müssen Denken Sie daran, dass Dateien nur funktionieren, wenn Sie vorhandene Software installiert haben – wenn Sie dies nicht tun, müssen Sie den Installer mit einer der oben genannten Methoden täuschen [Windows, Mac] Überprüfen Sie auch, ob es ein CD-Disk-Image zur Verfügung Gibt Wichtige Notiz für Mac-Benutzer – die neuesten Versionen (3.11.26 weiter) benötigen eine Änderung des Installationsverfahrens, wie oben im Abschnitt Mac beschrieben. Die neueste Version (2.12.0 – 10. Oktober 2012) fügt Unterstützung für die EOS-M hinzu und sagt, dass es mit OSX 10.8 funktioniert) Canons Software für ihre EOS Kameras ist sehr nützlich, und es gibt regelmäßige Updates zur Verfügung, aber das Problem war immer, dass sie nur Updates sind – Sie benötigen eine Originalversion der EOS-Software installiert, bevor sie installiert werden. Vermeiden Sie um jeden Preis. Wenn Sie nur das Update benötigen, erhalten Sie es von Canon. Wenn Sie die Vollversion benötigen, schauen Sie woanders hin. DIESES WON`T ARBEIT OHNE EINE EARLIER VERSION Sie können natürlich eine ältere Version des Installers verwenden, um die neueste Version von DPP zu installieren, Dann verwenden Sie einen neueren Updater, der gut funktionieren sollte.

Es wurde darauf hingewiesen (danke), dass einige Details mit Win7 x64 geändert wurden, wo die Canon-Software derzeit im 32-Bit-Modus läuft, so dass der vollständige Satz von `Keys` (der Text, den Sie in die Nur-Text-Datei setzen) sind: Ich konnte dies von der Canon UK EOS 5D Seite herunterladen. Sie müssen auf die Registerkarte Downloads gehen und “Software” auswählen – es ist die neueste DPP aufgelistet, aber wenn Sie nach unten scrollen, gibt es eine frühere Version 3.11.1. Die ursprüngliche Technik funktioniert mit Mac-Software-Versionen bis zur DPP 3.11.26-Version in Aprll 2012 Es scheint (Okt 2017), dass nur, wenn Sie eine ältere Windows-Version auswählen, haben Sie die Möglichkeit, ein Disk-Image der Canon-Software herunterzuladen (siehe UK und australische Informationen auch unten) Lesen Sie den Prozess hier vollständig, um zu schätzen, was vor sich geht, bevor Sie fortfahren. Sie müssen nun die `UpdateInstaller` Datei auf Ihre Festplatte kopieren (da Sie die Version in der Disk-Image-Datei nicht ändern können – daher der kleine Bleistift mit einer Zeile durch sie oben) Dies variiert mit Canon Website auf der ganzen Welt, so zum Beispiel, im September 2014, die Canon 6D-Seite auf ihrer US-Website hat zwei Versionen der Festplatte. V29.0A und V29.1A. Die EOS 1DX II Seite (Apr 2018) hat V32.9A – beachten Sie, dass diese Software ALLE unterstützten Kameras abdeckt. – EOS Utility 3-Serie und EOS Utility 2.14 können gleichzeitig auf einem Computer installiert werden. (Bei der Installation der EOS Utility 3-Serie wird EOS Utility 2.x ebenfalls auf die neueste Version aktualisiert.) – Wenn ein Modell EOS-1Ds Mark III, EOS-1D Mark IV, EOS-1D Mark III, EOS 7D, EOS 5D Mark II, EOS 70D, EOS 60Da, EOS 60D, EOS 50D, EOS 40D, EOS Kiss X70 / EOS REBEL T5 / EOS 1200D / EOS Hi, EOS Kiss X7i / EOS REBEL T5i / EOS 700D, EOS Kiss X7 / EOS REBEL SL1 / EOS 100D, EOS Kiss X6i / EOS REBEL T4i / EOS 650D, EOS Kiss X50 / EOS REBEL T3 / EOS 1100D, EOS Kiss X5 / EOS REBEL T3i / EOS 600D, EOS Kiss X4 / EOS REBEL T2i / EOS 5 50D, EOS Kiss X3 / EOS REBEL T1i / EOS 500D, EOS Kiss X2 / EOS DIGITAL REBEL XSi / EOS 450D, EOS Kiss F / EOS REBEL XS / EOS 1000D, EOS M2, EOS M ist angeschlossen, EOS Utility 2.14 wird gestartet.- Zum Herunterladen einer GPS-Datei mit EOS Utility , verwenden Sie Map Utility 1.8.1 oder höher für EOS 6D Mark II, verwenden Sie Map Utility 1.7.2 oder höher für EOS 5D Mark IV, verwenden Sie Map Utility 1.7.0 oder höher für EOS-1D X Mark II, verwenden Sie Map Utility 1.5.3 oder höher für EOS 7D Mark II und verwenden Sie Map Utility 1.4 oder höher für EOS 6D.